Pfarrgruppe Worms
Dom St. Peter und St. Martin

Virtueller Rundgang

Im kommenden Jahr wird der Wormser Dom 1.000 Jahre alt. Aus Anlass dieses Jubiläums gibt es verschiedene multimediale Projekte, die dieses Bauwerk in völlig neuer Weise erlebbar machen. Als erstes ist ein 360° Panorama-Rundgang als Beitrag des Bistum Mainz entstanden, der vom Inneren des Kirchenraumes über das Dachgewölbe hinaus auf die Dächer des Domes führt.

Mit über 75 verschiedenen Panorama- Standorten kann der Wormser Dom nun lückenlos erkundet werden.
Dabei öffnen sich auch Türen zu bisher weitgehend unbekannten und öffentlich nicht zugänglichen Orten, wie beispielsweise der Gruft, der Sakristei und des Dachstuhls. Das Projekt ist offen angelegt, quasi OpenSource, damit alle Initiativen und Aktivitäten von Institutionen und Medien rund um den Wormser Dom die Panorama-Tour in eigenen Projekten nutzen und inhaltlich erweitern können.

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an Torsten Hemke. ( 3dtopevent.info )

Die Aufnahmen über dem Dom erfolgten mit einer Drohne von vielen unterschiedlichen Luftpunkten aus. Die Umsetzung und Verknüpfung mit dem Inneren des Doms ist in dieser Präsentationsform einzigartig. Der Internet-User kann per Hotspot-Pfeilen von Luftpunkt zu Luftpunkt quasi über den Dom springen bzw. wie ein Vogel fliegen.

Schauen Sie selbst!

Klicken Sie zunächst auf die Fotos, um direkt zu diesem Einstiegspunkt zu gelangen.Von dort aus können Sie über die roten Pfeile die Aussicht von allen Seiten genießen. Die lila Pfeile zeigen Ihnen an, wo Sie schon gewesen sind.